Tune of the week: Finn Hudson/Cory Monteith – The Scientist

TheCOFFEECAT([CC-BY-SA-3.0)

Cory Monteith ist tot in seinem Hotelzimmer in Vancouver aufgefunden worden. Die Todesursache ist unklar, Fremdverschulden kann allerdings bereits ausgeschlossen werden. Der Schauspieler wurde damit nur 31 Jahre alt.
Ich kenne ihn aus der Fernsehserie „Glee“ und bin etwas bestürzt, dass Cory es nicht geschafft hat, sich mit der Hilfe seiner Freundin Lea Michele aus der Drogenhölle zu befreien. Deswegen heute als „Tune of the week“ Montheits Glee-Cover von „The Scientist“ (Coldplay), einer der vielen Songs, die er in den vergangenen vier Staffeln gesungen hat.

We are deeply saddened by this tragic news. Cory was an exceptional talent and an even more exceptional person. He was a true joy to work with and we will all miss him tremendously. Our thoughts and prayers are with his family and loved ones.

(Statement von GLEE Executive Producers, 20th Century Fox Television and FOX Broadcasting Company)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s