Bringing back summer

smoothieIch habe das Gefühl, zurzeit passiert nichts, was ich unbedingt hier erwähnen müsste (außer evtl. dem Pott-Derby heute). Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich die letzten Tage krank war und viel zu viel Zuhause herumhing. Dadurch hatte ich aber wenigstens mal Zeit meinen neuen Pürierstab zu testen. Meine ersten Fabrikationen: Joghurt-Smoothies. Der links ist die Beerenvariante, dazu einfach 250g leicht aufgetaute Himbeeren (oder andere Tiefkühlfrüchte), 100ml Orangensaft, 1TL Honig und 250g Naturjoghurt miteinander vermixen. Reicht für zwei Gläser. Heute Morgen hatte ich Lust auf Kiwis, darum gab es einen Smoothie aus 2 Kiwis, 175g Joghurt und 1TL Honig. Mit sowas holt man sich den Sommer doch gern zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s