Combined crazy

Diese ganze Flappybird-Geschichte wird ja immer absurder. Erst wird das Spiel aus dem Nichts ein Erfolg und der Besitzer weigert sich, Interviews zu geben. Dann lässt er das Spiel trotz Mega-Einnahmen löschen und jetzt werden iPhones mit installiertem „Flappy Bird“ für Unsummen bei ebay versteigert. Also für mindestens 100.000 US-Dollar. Einer dieser „Seriously??!“-Momente.

7 Kommentare

    1. Das kostet dich dann 150 000,00€
      Mal ehrlich, Spiele aus diesem Genre gibt es doch zu Hauf für Smartphones und ich wette zirka Eintausend Klone ist momentan auf dem Weg in die Stores!

  1. Ich hab’s mir am WE noch geholt, mein Freund war Sonntag abends schon zu spät! Aber verkaufen würde ich mein Handy jetzt nicht unbedingt. Es sei denn, ich bekomme ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann 😛

  2. Sogar ich habe davon gehört, vor allem, dass trotz täglich knapp 40.000 TEUR Einnahmen das Spiel vom Markt genommen wird. Da hat man es halt nicht mehr nötig bzw. genug verdient

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s