Because I Got High – Positive Remix

Auch über 10 Jahre nach Release ist „Because I Got High“ für mich immer noch DER Kiffersong. Afroman hat nun zusammen mit dem Marihuanalegalisierungsverein Weedmaps eine Neuauflage seines Kulthits aufgenommen. Bald wird nämlich in Alaska, Florida, Oregon und Washington DC über die Legalisierung der Droge abgestimmt und da wird PR-technisch natürlich alles getan. Lustige Idee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s