asos

Bye bye onlineshopping?

paketeIch geb’s zu, die letzte Woche war etwas paketlastig. Da kamen mein neuer Laptop, sechs Paar Sandalen (alle scheiße), eine Kleiderauswahl für die Silberhochzeit meiner Eltern, Armbänder… halt all das, was ich mir zurzeit kaufen wollte, aber offline nicht gefunden werden konnte. Gut, ich hab noch immer keine schlichten schwarzen Sandalen, aber immerhin ein schönes Kleid abgestaubt, ohne noch einen (weiteren) Tag in Berlin auf die Suche gehen zu müssen. Kann sein, dass mir bald oft nur diese Offline-Möglichkeit bleibt. Am 13. Juni tritt nämlich das neue Widerrufsrecht mit einigen Änderungen in Kraft. Abgesehen davon, dass man bald prinzipiell in 14 Tagen falsche Ware zurückschicken muss, ist folgender Punkt der „Knackpunkt“, wie man so schön sagt. (mehr …)