bild

Such amateurs

spätzleIch bewundere ja diese Foodblogger, die ihr Essen extrem liebevoll dekorieren und es dann auch noch schaffen, das Gekochte und Gebackene appetitlich aussehen zu lassen. Dass ich daran des Öfteren scheitere, zeigt allein schon mein Foto des (wirklich leckeren) Käsekuchens. Aber nun gut, ich hab auch keine Geduld. Schön, dass ich damit nicht die Einzige zu sein scheine: der Tumblr-Blog „Amateurkochfotos“ sammelt Bilder von Leuten, die es einfach nicht drauf haben, ihr Essen zu fotografieren. Mit meinem Foto hier link könnte ich mich vermutlich direkt selbst einreichen…

Edit (6.8.): Apropos Essen – in Polen werden gerade fleißig Äpfel verspeist. Ganz nach dem Motto „An apple a day keeps Putin away“.

Learn your job

Kurz vor der Party gestern las ich noch irgendwo etwas von einer „Friends“-Reunion, tat es direkt als irgendeinen Fake ab und beschäftigte mich nicht mehr weiter mit der Nachricht. Im Gegensatz zur deutschen Medienlandschaft: Ausgehend von der (Falschmeldung der) BILD zog sich die angebliche Serienneuauflage durchs Netz. Gutjahrs Blog hat den „Rechercheweg“ der Nachrichtenmedien mal aufgearbeitet: „copy paste“ und Paraphrasen geben den Ton an. Dumm, wenn dann auch noch die Quelle längst dementiert wurde – im April! Amerikanische Datenangaben sind schließlich „falschrum“…

black jeans. black shirt. black shoes

af1 Ich brauche immer ein paar „Standardschuhe“. Ein paar schwarze Sneaker, die ich zu allem bedenkenlos anziehen kann, weil sie sowieso passen (naja abgesehen von der Kombi zum Cocktailkleid). Nun waren diese „Standardschuhe“ jahrelang die Vans Authentic in black/black und ich wollte unbedingt mal etwas Neues. Das Problem: komplett schwarze Schuhe finden ist gar nicht mal so einfach. Ich bin nämlich so pedantisch, dass mich eine weiße Sohle oder ein weißes Logo direkt stört. Ich hatte z.B. mal unauffällig schwarze Sneaker von Fred Perry mit einem sehr dezenten lila Logo – und ich habe sie fast nie angezogen. Das bisschen Lila hat schließlich das Outfit zerstört. In meiner Verzweiflung habe ich dann jetzt mal bei defshop.com gestöbert. Ich bin zwar nicht so das Hip-Hop-Mädel, aber bei Sneakers ist diese Szene halt führend. Und tadaa, ich wurde tatsächlich fündig. Nike Air Force One (low) für knapp 70 € landeten in meinem Warenkorb. Die Modelle Nike Free und Air Max haben zurzeit so viele, dass sie mich nur noch nerven, aber die AF1 sind schon so alt, dass sie mittlerweile wieder cool sind. Also in meinen Augen zumindest. Habe die Schuhe gerade zum ersten Mal an und bin positiv überrascht. Natürlich muss ich noch irgendwie das silber Plättchen entfernen…
Wie ist das bei euch? Habt ihr auch einen gewissen Schuhtick? Oder könnt mir komplett schwarze Sneaker empfehlen? (mehr …)

Ben got his robin

Mittlerweile ist Ben Affleck ja nicht mehr „Pearl Harbor“-Schnulzenschauspieler, sondern durchaus ernstgenommener, Oscar-prämierter Regisseur. Mit der Nachricht, dass Mister Affleck nun Batman wird, haben aber doch die wenigsten gerechnet. Ob das so passt? Die Netzwelt sagt nein, Zeit Online sagt ja.

Batman and Robin gone viral