Diät

Hello Bikini Bridge

Für eine wie mich, die sich für Gewicht und damit einhergehende Krankheiten interessiert, war die „thigh gap“ immer ein völlig merkwürdiges Ziel. Mit O-Beinen hat man schließlich auch eine Lücke zwischen den Schenkeln. Jetzt gibt es einen Trend, der die „thigh gap“ ablöst: die „Bikini Bridge“, den Abstand zwischen Leiste und Bikinihöschen, verursacht von den hervorstehenden Hüftknochen. Viele Mädchen posten ihre Brücke auf sozialen Netzwerken wie Instagram. Der traurige Witz dahinter: eine Gruppe von 4Chan Usern wollte einfach mal testen, wie schnell sich ein neuer Diätwahn verbreitet. Die Antwort: sehr schnell. Leider.
(500. Post übrigens, wuhu!)