hurricane

You know nothing, SPON journalist

Gefühlt fährt gerade jeder auf’s Hurricane/Southside Festival und es werden sich wohl auch so eeeeinige Journalisten dorthin begeben.  Ich hoffe, diese stellen sich nicht so an wie der Rock am Ring Reporter Arno Frank. Der Spiegel Online Schreiber verzichtete auf den Festivalbericht und veröffentlichte lieber eine Beschreibung seiner Zeltodyssee. Er fand einfach keinen akzeptablen Platz mehr, als er Freitag anreiste. Wie auch, wenn RaR am Donnerstag offiziell begann und ab Dienstag die Fans das Campinggelände stürmten? Nächstes Mal gebt ihr mir dann einfach den Pressepass, ja? (Übrigens entdeckt dank Herrn Derix auf Facebook. Besser spät, als nie!)

Tune of the week: MS MR – Hurricane

Dann war ich gestern Abend auf einmal länger weg und schwupps, hatte ich keine Zeit mehr für einen „fristgerechten“ Tune of the week. Deswegen hole ich das mal ganz schnell nach: Letzte Woche habe ich größtenteils altbekanntes Zeug gehört, mit Ausnahme von MS MR. MS MR ist eine relativ neue „female-fronted“ Indie-Band, die im Juli auf Deutschlandtour kommt. Bisher gibt es nur zwei Songs des Debütalbums „Secondhand Rapture“ zu hören, die sind aber so überzeugend, dass das Konzert in Köln von mir eventuell aufgesucht werden wird. Hier deswegen „Hurricane“. (mehr …)

If ur having weather problems I feel bad for you son, I got 99mph winds and ima give you some

Geschmäcker sind verschieden und das ist bei Humor nicht anders. Gestern Abend entdeckte ich gleich zwei „Stories“, die man lustig finden kann – oder auch nicht.

1.) Avril Lavigne und Chad Kroeger zählen meiner Meinung nach zu den schrecklichsten Musikerpärchen überhaupt. Avrils Ex-Verlobter Deryck Whibley scheint mir da zuzustimmen, denn zusammen mit seiner Modelfreundin Ari Cooper verkleidete sich der SUM41-Sänger für eine Halloween-Party als das neue Grusel-Traumpaar – inklusive Geschlechterrollentausch. Genau mein Humor!

(Information und Bild von PerezHilton.com)

(mehr …)