kanye west

Apparently a naked photo of me eating is going viral…

… as Kim Kardashian. I’m confused“, twitterte Pornostar Amia Miley als Reaktion auf einen kleinen Medien“skandal“ in den USA.

Die Deutschen posteten heute zum tausendsten Mal den lächelnden Hummels (oder auch wahlweise das lustige Gif von Jogi Löw) und die Amerikaner vergnügten sich währenddessen mit der nackten Rückansicht einer mysteriösen Dunkelhaarigen. Das Bild zeige angeblich Kim Kardashian, fotografiert von Neu-Freund Kanye West und dann aus Versehen von ihm getwittert. Allerdings twitterte der Rapper gar kein derartiges Foto und die olle Kardashian ist auch nicht drauf, sondern Miss Miley. Viel Wirbel um nicht also… Kim Kardashians Twitteraccount ist aber trotzdem hin und wieder mal einen Klick wert.

Nachtrag zum Jogi: Die Szene war gar nicht aus dem Spiel, wie stern.de berichtet.

I hate people that think they’re Sneaker Heads just because they have a couple pairs of general release jordans or Nikes

Dass Nike zur Zeit bei „Sneaker Heads“ sehr angesagt sind, ist ja nichts Neues. Dass nun aber (insbesondere) Männer für ein Paar Schuhe vor Läden campieren, ist dann doch eine Nachricht wert. Heute erscheint der „Air Yeezy 2 NRG“-Sneaker von Nike, mit designt von Kanye West und sehr limitiert. Dafür verbrachten zahlreiche Personen auch schon mal ein paar Nächte in Berlin, Hamburg oder Köln. Bei der Süddeutschen Zeitung gibt’s ein kurzes Video dazu. Ich frage mich, ob die Sneakerverrückten die Schuhe dann wenigstens selbst tragen oder nur im Internet versteigern…schön sind sie ja irgendwie nicht.

What’s a king to a god? What’s a god to a non-believer?

Wegen ihrer anstehenden Deutschlandtour als Watch The Throne sind Jay-Z und Kanye West sowieso schon überall Gesprächsthema, nun haben sie aber noch zusätzlich ein Video zu „No Church in the Wild“ (feat. Frank Ocean) herausgebracht. (mehr …)