kim kardashian

Butt meme breaks the Internet (again)

Über welchen Po wird derzeit eigentlich am meisten berichtet: über Nicki Minajs oder Kim Kardashians Allerwertesten? Kim K. tut momentan jedenfalls alles dafür, dass es ihr Hintern ist, der das Internet in Aufruhr bringt. Für das amerikanische Paper-Magazine stellte sie nämlich das berühmte „Champagner Incident“ Foto von Jean-Paul Goude nach, einmal mit, einmal ohne Kleid. Sie selbst entschied sich bei Instagram für die NSFW-Variante, natürlich mit dem passenden Hashtag #breaktheinternet.

Klar, dass mittlerweile zahlreiche Memes dazu entstanden sind, ich habe euch mal die besten herausgesucht.

(mehr …)

Going to Hollywood with Kim Kardashian

2014-07-24 18.59.18Kim Kardashian ist nicht einfach nur die „Frau von“, sondern auch: Kim Kardashian, eine der meistfotografiertesten Promis Hollywoods. Geschafft hat sie das ganz ohne Talent, denn sie kann weder singen, noch schauspielern, noch modeln, noch hat sie einen hochdotierten wissenschaftlichen Preis gewonnen (haha). Was sie allerdings definitiv kann: sich selbst (und ihren Po) erfolgsbringend vermarkten. Da liegt es doch nahe, dass sie genau diese Expertise spielerisch weitergibt. Spielerisch? Ja, spielerisch. Mit der kostenlosen iOS und Android App „Kim Kardashian: Hollywood“ erlebt man Abenteuer auf dem roten Teppich, ganz nach dem Motto „Erschaffe deinen eigenen Promi und komm ganz groß raus!“.

(mehr …)

Florals everywhere

Gestern fand die Met-Gala in New York statt. Dank des Mottos „Punk! Chaos to Couture“ gibt es zwar so einige skurille Outfits, zwei Dinge dominieren heute jedoch die Netzwelt: Jennifer Lawrence „photobombing“ Sarah Jessica Parker und die hoch-schwangere Kim Kardashian in einem (Alb-)Traum voller Blumen. Gern verglichen mit einer Couch oder Robin Williams Outfit in Mrs. Doubtfire.

Apparently a naked photo of me eating is going viral…

… as Kim Kardashian. I’m confused“, twitterte Pornostar Amia Miley als Reaktion auf einen kleinen Medien“skandal“ in den USA.

Die Deutschen posteten heute zum tausendsten Mal den lächelnden Hummels (oder auch wahlweise das lustige Gif von Jogi Löw) und die Amerikaner vergnügten sich währenddessen mit der nackten Rückansicht einer mysteriösen Dunkelhaarigen. Das Bild zeige angeblich Kim Kardashian, fotografiert von Neu-Freund Kanye West und dann aus Versehen von ihm getwittert. Allerdings twitterte der Rapper gar kein derartiges Foto und die olle Kardashian ist auch nicht drauf, sondern Miss Miley. Viel Wirbel um nicht also… Kim Kardashians Twitteraccount ist aber trotzdem hin und wieder mal einen Klick wert.

Nachtrag zum Jogi: Die Szene war gar nicht aus dem Spiel, wie stern.de berichtet.