kunst

Giant Hippopotamus in the Thames

London ist nicht nur das Ziel für 545166518 Touristen, es ist auch eine Arbeiterstadt. Damit die ganzen „hard working people“ während der Woche was zu lachen haben, schwimmt vom 2. bis 28. September ein großer Hippo auf der Themse. Der niederländische Künstler Florentijn Hofman hatte etwas Vergleichbares schon einmal mit einer aufblasbaren Ente getan, der Holz-Hippo setzt dem Ganzen aber echt die Krone auf.

Ein weiterer Videotipp: „In the End“ von Linkin Park gesungen in zwanzig verschiedenen Versionen. Ob Guns ’n‘ Roses oder Bob Marley, das ist unglaublich!