no sleep records

Tune of the week: Moose Blood – Swim Down

Endlich habe ich mir mal die Zeit genommen und mich mit neuer Musik beschäftigt. So einiges Neues (und neu entdecktes Altes) landete auf meinem iPod, die aktuelle Moose Blood Scheibe „I’ll keep you in mind, from time to time“ stellte dann aber doch alles in den Schatten. Abgesehen von den beiden Neuaufnahmen „Boston“ und „BukowskI“ bin ich echt von jedem Lied begeistert. Mein aktueller Favorit ist „Swim Down“, das kann sich aber noch ändern – wer weiß, welcher Song mich live nochmal extra überzeugt! Am 24.10. spielen Moose Blood nämlich zusammen mit Balance & Composure in Berlin. Vorfreudeeee.

Tune of the week: Moose Blood – Swim Down

Lange Bus- und Bahnfahrten und ein entspannter Sonntag führten zu einem für mich extremen Musikkonsum in dieser Woche. Ich habe mich dieses Mal jedoch nicht, wie so oft, auf ein, zwei Alben oder Bands konzentriert, sondern munter durch meine Bibliothek geklickt. Irgendwann kam dann auch die Moose Blood Diskografie und mir wurde bewusst, wie sehr ich mich doch freue, dass sie bald endlich nach Deutschland kommen. Zusammen mit Balance & Composure werden mich Moose Blood am 24.10. glücklich machen, da bin ich sicher. Ihr neuer Song „Swim Down“ ist auch so überzeugend, dass ich das Debütalbum kaum erwarten kann. Her damit!