prosieben

Three beautiful girls

Ivana (18), Jolina (17) und Stefanie (17) schreiten stolz in das "Germany's next Topmodel"-Finale.  Foto: © ProSieben/ Boris Breuer

Jolina (17), Stefanie (17) und Ivana (18) sind im „Germany’s next Topmodel“-Finale. Foto: © ProSieben/ Boris Breuer

Nachdem ich jetzt gefühlt 30 Abhandlungen über „Wieso dieses LOOK UP Video scheiße ist“ gelesen habe, widmen wir uns doch lieber wieder wichtigeren Dingen. Heute ist zum Beispiel GNTM Finale und auch wenn diese Show längst nicht mehr DAS Pausengespräch ist, komme ich doch nicht davon los. Ich habe schon in den letzten beiden Jahren meine Einschätzung der TOP 3 sowie mein Fazit zur Staffel formuliert – mit dieser Tradition kann ich doch jetzt nicht einfach brechen!

(mehr …)

Tune of the week: Lass das mal den Papa machen

In letzter Zeit war ordentlich Fremdschämen angesagt. Nicht nur wegen der ganzen Supergeil-Sache (Donnerstag sah ich per Zufall Herrn Liechtenstein live!), sondern auch wegen des neuen Stromberg Films. Der Papa ist schließlich die Fremdschämfigur Nummer Eins hierzulande. Ich habe die Staffeln damals alle im TV geschaut und so war „Stromberg – Der Film“ ein Kino-Pflichttermin. In dem Crowdfunding-Movie macht Stromberg mit seiner Belegschaft einen Ausflug zur 50-Jahre-Jubiläumsfeier der Capitol Versicherungsgesellschaft.  Es erwarten einen demnach alle bekannten Figuren in neuer Umgebung. Eigentlich eine gute Voraussetzung und es fing auch echt nicht schlecht an, mit vielen Fettnäppchen und punktgenauen Pointen. Leider wird die Story irgendwann viel zu haarsträubend – das Ende ist einfach unfassbar bekloppt. Auch für den Abspann kann ich keine positiven Worte finden. Daher ist der Stromberg-Ableger ein durchwachsener Film, der mich unglücklicherweise auch noch mit einem schlimmen Ohrwurm verfolgt: „Lass das mal den Papa machen“ geht seit dem Kinodienstag nicht mehr aus dem Kopf.
(mehr …)

If I am not for others, what am I?

SAT.1 wurde gestern wegen seiner neuen Show „Million Dollar Shooting Star“ ziemlich heruntergeputzt und mit miserablen Quoten gestraft. Die ProSiebenSat.1 Sendefamilie hat aber dafür heute einen Aktionstag, den niemand so leicht kritisieren kann: Es ist mal wieder Red Nose Day! Hier gibt’s einen Informations- und Imagetrailer über den Rote-Nase-Tag und hier seht ihr, wie man spenden kann.

Fantasy is an exercise bicycle for the mind

Hart Of Dixie. Skins. Gossip Girl. One Tree Hill. Glee. Modern Family. The Big Bang Theory. How I Met Your Mother. Dexter. In dieser TV Season schaute ich so viele Serien wie noch nie zuvor. Nichtsdestotrotz kann man von meinem Fernseher den Staub abkratzen. Vor die alte Flimmerkiste zieht es mich so gut wie nie. Denn während US-Fernsehzuschauer komplett überwältigt sind anhand des vielfältigen Angebots, sitze ich hier auf dem Trockenen. Klar, Scripted Reality Formate und Castingshows hat das deutsche Fernsehen zuhauf zu bieten, aber brandneue Serien? Fehlanzeige.

(mehr …)