rosen

Come my way

2014-04-06 14.38.24Ich hab’s getan. Mein Oberschenkel ist bunt. Ich habe euch ja schon an der ein oder anderen Stelle an meinem Tattoowunsch teilhaben lassen. Nach drei Jahren intensiven Nachdenkens über Motiv und Aussage habe ich es nun durchgezogen und mich bei Sarah B. Bolen stechen lassen. Bei ihr sieht man das endgültige Design erst am selben Tag und ich könnte nicht glücklicher sein mit dem, was sie für mich gezeichnet und umgesetzt hat!

Ein so großes Motiv war natürlich nicht gerade wenig für den Anfang, darum war es schon ziemlich schmerzhaft – besonders der Teil mit den Schattierungen – aber wie sagt man so schön: wer schön sein will, muss leiden.