serienjunkie

How to get away with murder

Die ganze Zeit krankgeschrieben zu sein, bietet nur wenige Vorteile, aktuell fallen mir zwei ein: immer genau zu wissen, was gerade alles passiert, denn ob #legalizemeth von Böhermann, die Kometenlandung oder #notjustsad, man ist ja sonst nicht abgelenkt und: die Möglichkeit, Serien zu gucken. Gaaanz viele Serien. In der laufenden Season schaue ich immer alles wild durcheinander anstatt mich auf eine einzelne Show zu konzentrieren und zurzeit bin ich gerne auf dem allerneuesten Stand bei Once Upon A Time, Person of Interest, 2 Broke Girls, Scandal und How To Get Away With Murder. Dank Urlaub und Krankenhausaufenthalt hinke ich noch etwas hinterher, daher schaue ich gerade die beiden Shonda Rimes Serien am Stück. Während Scandal den meisten Serienjunkies mittlerweile ein Begriff sein sollte (ist ja schon Staffel 4), ist HTGAWM vielleicht noch nicht ganz so bekannt. (mehr …)

10 years of LOST, 20 years of FRIENDS and new TV season

Heute vor 10 Jahren lief die erste Folge LOST im US-Fernsehen. Ich begann damals noch ganz traditionell mit der ProSieben Ausstrahlung und seitdem habe ich es dreimal durchgeschaut und hoffe sehr, dass einer meiner Lieblingsserien heute noch einmal so richtig Tribut gezollt wird. Ich tue es mit diesem Beitrag zumindest so halb 😉 Gleichzeitig ist heute übrigens auch das 20. Jubiläum der FRIENDS-Pilotfolge. Ich schaue mir passenderweise zurzeit alle Staffeln noch einmal an und bin damit auch in diesem Fall ganz nostalgisch unterwegs.

Dass zu diesem Zeitpunkt diese beiden tollen Serien starteten, ist auch ein Indiz dafür, dass die verhasste TV-Sommerpause rum ist und uns neue Serienfolgen erwarten. Ich habe gerade mal alle meine Serien in der ShowTimes App eingegeben und werde vermutlich folgende TV Shows der Herbstsaison weiterhin verfolgen:

Person of Interest (23.9.)
Scandal (25.9.)
Once Upon A Time (28.9.)
Homeland (5.10.)
2 Broke Girls (27.10.)

Des Weiteren werde ich nach ausgiebiger Recherche auf tv.com folgende Neustarts testen: Gotham (mit Ben McKenzie!, 22.9.), Black-Ish (24.9.), Selfie (30.9.) und The Affair (12.10.). Nur fünf Serien in dieser Season sind halt ein bisschen wenig, auch wenn ich natürlich noch immer fleißig FRIENDS „rewatche“. Was schaut ihr euch an?

(mehr …)

Things being sad in every TV Show

Wenn ich ein Feierabendritual für freie Tage habe, dann lässt es sich mit „Essen und Serie“ zusammenfassen. Ich brauche das zum Abschalten. Endlich muss ich nicht mehr durchgehend kommunizieren, bin nicht unter ständiger Beobachtung und kann mich in einer anderen Welt verlieren. Natürlich habe ich so mit der Zeit einige TV-Serien geschaut und nicht nur kehren einige Handlungsmuster immer wieder, nein, es sind auch Formulierungen, die man immer und immer wieder hört. Ich habe mir sie in letzter Zeit mal notiert und wollte euch heute daran teilhaben lassen. Vielleicht habt ihr ja auch noch Ergänzungen?
(mehr …)

The best 10 series I know

Da sehe ich gerade einen Eintrag bei „Nummer Neun„, dass es eine Blogparade zum Thema „Lieblingsserien“ gab. Blogparaden sind eher selten meins, aber Serien? Hallo? Das ist genau mein Thema. 15 Stück sollte man auflisten. Bis heute. Nachmittag. Ich bin also zu spät. Weil ich aber trotzdem meinen Senf dazugeben will, nun meine Top 10 Serien als Vergleich zur Endergebnis Top Ten aller Teilnehmer. Für mehr konnte ich mich irgendwie eh nicht erwärmen. Es ist ja nicht so, als würde ich nicht genug Zeit mit Serien verschwenden…aber viel zu viele Shows wurden mit der Zeit einfach zu schlecht. (mehr …)

It’s officially Upfronts season

spoilerGestern redeten alle über die Anti-AdBlock-Kampagne der großen deutschen Nachrichten-seiten und die Antifa-Aktionen gegen die Orsons. Heute kriegen wir nicht genug von Angelina Jolies mutiger Brustamputation. Außerdem hassen wir CBS im Kollektiv, weil sie kurze Zeit nach der Ausstrahlung des How I Met Your Mother-Finales bei Facebook ein Foto DER Mutter posteten. Der Beitrag (s.o.) ist mittlerweile gelöscht, aber heute Morgen dürfte das dem ein oder anderen internationalen Fan die Vorfreude verhagelt haben. Das letzte „Trending Topic“ geht immerhin in die Richtung des heutigen Eintrags: es ist Upfronts Season! Häh, was? (mehr …)