sommer

Tune of the week: M.I.A. – Paper Planes

2014-07-19 22.58.55Sommer und Sonne satt hatte ich dieses Wochenende. Beim Tretbootfahren auf der Spree durfte die passende Gute-Laune-Musik nicht fehlen. „Paper Planes“ von M.I.A. gehört für mich definitiv dazu und konnte ganz knapp die Kooks (quasi alles von ihnen) übertreffen. (mehr …)

The challenge of finding a summer jacket

jacke1Sobald es wärmer wird, bin ich fest überzeugt davon, dass ich absolut nichts anzuziehen habe. Das stimmt natürlich nicht. Ich kann meine Sneaker ausführen, meine geliebten 40den Strumpfhosen kommen endlich wieder zum Einsatz und auch meine T-Shirts werden öfter getragen. Mit einem Kleidungsteil habe ich allerdings Probleme: der Sommerjacke. Morgens und abends ist es frisch, da brauche ich etwas zum schnellen Drüberziehen. Seit zwei Jahren trage ich dazu eine Jeansjacke voller Band-Patches, die ich abgöttisch liebe. Nur passt sie leider nicht zu allem. Jeans zu Jeans Einheitslook ist nicht so mein Ding. Seit eben diesen zwei Jahren versuche ich daher, eine weitere Sommerjacke zu finden. Aber jede, die ich anprobierte, war entweder zu kurz – dann müsste ich ja schon wieder darauf achten, ob sie zu allem passt –, hatte keine Kaputze – ich bin zu pessimistisch, um auf eine zu verzichten – oder ließ mich in ihr versinken. (mehr …)

Tune of the week: All The Luck In The World – Never

Gerade erst bin ich aus meinem Türkei-Urlaub wiedergekommen und ich bin mir sicher, dass ich in der Welt der Trends (ausnahmsweise mal!) viel verpasst habe. Mein Facebook-Newsfeed war zum Beispiel voll mit Caspers neuem Song „Im Ascheregen„. Da ich diesen letzte Woche nicht wirklich hören konnte, ist mein Tune of the Week „Never“ von der irischen Band All The Luck In The World. Bekannt wurde das Lied durch die aktuelle Trivago-Werbung, die wir erst gestern noch im Fernsehen sahen (irgendwie muss man ja die allerletzte Zeit bis zur Abfahrt totschlagen).

Hier wird’s jetzt wieder wie gewohnt weitergehen, es könnte nur sein, dass ich wegen eines PR-Praktikums weniger Zeit haben werde. Irgendwann muss ich außerdem noch von meinem ganzen Last Minute Stress erzählen … Stay tuned, wie man so schön sagt.

Smells like summer

2013-07-20-17-51-22_decoDass hier zurzeit nichts wirklich Aktuelles gepostet wird, hat einen Grund: ich kriege gar nichts mit bzw. bin auch nicht online! Gerade in diesem Moment liege ich nämlich vermutlich in der Türkei am Strand und lasse mir die Sonne auf den Pelz scheinen. Da ich dringend mal wieder Urlaub nötig hatte, wollte ich mir diese Entspannung zwischen Studium und Vollzeitarbeit einfach mal gönnen. Was dafür auf jeden Fall mit in mein Gepäck musste, war die Ombra After Sun Creme (Aldi Nord). Ich vergöttere diese Creme – oder vielmehr ihren Geruch. Seit ich klein bin, hatten wir sie immer mit im Sommerurlaub und so verbinde ich die After Sun direkt mit glücklichen Sonnentagen. Ich brauche nur einmal daran riechen, um direkt an vergangene Urlaube zu denken. Hoffentlich wird sie nie abgeschafft! Noch gibt es ja leider keine Möglichkeit, Gerüche zu speichern … Wenn das doch ginge – was würdet ihr wählen? (Sommer-Nachtluft ist auch ein Kandidat dafür)

Some infinities are bigger than other infinities

Gestern war ich in Hangover 3 (Review). In manchen Szenen hatte ich nur Augen für die Szenerie: in Mexico gab’s eine Luxusvilla mit Infinity Pool. Ein Infinity Pool symbolisiert für mich Freiheit, Entspannung und Exklusivität – alles, was ich gern in meinem nächsten Sommerurlaub hätte (wann auch immer der sein wird). (mehr …)